News

Das Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur "Educa.ch" schliesst einen Rahmenvertrag mit unserem Partner Univention

Als bedeutendster Partner von Univention im Schweizer Raum, begrüssen wir den Abschluss eines Rahmenvertrags zwischen Educa.ch und Univention. Für Schulen ist der Bezug und die Nutzung von Open Source Lösungen dank dem neuen Rahmenvertrag deutlich einfacher geworden. Damit wird unsere Zusammenarbeit mit Schweizer Bildungsinstitutionen weiter gestärkt.

Unsere langjährige Erfolgsgeschichte mit dem Univention Corporate Server und dem speziell auf die Bedürfnisse von Schulen ausgerichteten Moduls UCS@School an Schweizer Bildungsinstitutionen wird mit diesem Vertragsabschluss durch Edcua.ch bestätigt und ebnet den Weg für weitere zukunftsweisende Projekte.

Lösungen für Private Cloud, Linux Management und Software-basierte Storage für Schweizer Kunden-von der Planung bis zur Implementierung.

Basel, Zürich und Nürnberg
March 30, 2015

Die Adfinis SyGroup AG und SUSE haben heute ein Partnerschaftsabkommen geschlossen. Durch die Partnerschaft erweitert der Open Source-Spezialist und Linux Integrator Adfinis SyGroup ihr Produkt-und Lösungsportfolio um die Lösungen von Open Source-Software Pionier SUSE. Mit dem SUSE Gold Partner Status und der höchsten Anzahl an zertifizierten Technikern in der Schweiz wird Adfinis SyGroup ab sofort Linux-und Open Source-Lösungen von SUSE anbieten. Die beiden Partner legen ein besonderes Augenmerk auf Open Source-Innovationen, wie etwa OpenStack basierte Private Cloud-Lösungen, verteilte, softwarebasierte Storage-Lösungen oder umfassende Lösungen für das Management der Linux Server im Rechenzentrum, welche die Einhaltung von Compliance ermöglichen. Die beiden Partner unterstützen zudem als Sponsoren die Plattfom /ch/open von Swiss Open Systems User Group und Parldigi (Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit), um Open Source aktiv zu fördern.

"Adfinis SyGroup ist einer der renommiertesten Open Source-Experten im Markt", sagt Marc Robischung, Senior Partner Executive bei SUSE in der Schweiz. "Die langjährige Erfahrung bei der Einführung von Open Source-Projekten garantiert, dass unsere Kunden bei Planung, Einführung und Betrieb erfolgskritischer Services optimale Unterstützung erwarten können. Wir freuen uns daher besonders, dass Adfinis SyGroup und SUSE als Partner in der Schweiz zusammen arbeiten." "Es ist eine besondere Eigenschaft der Open Source Welt, dass Hersteller und Dienstleister eine Community bilden, um gemeinsam Projekte weiter zu entwickeln. So entstehen kraftvolle und nachhaltige Lösungen", meint Dr. Matthias Stürmer, Mitglied des Vorstands von Swiss Open Systems User Group.

Weitere Informationen zu Parldigi unter http://www.digitale-nachhaltigkeit.ch/ und Swiss Open Systems User Group unter http://www.ch-open.ch/.

Vollständiger Artikel unter: https://www.suse.com/de-de/company/press/2015/open-source-spezialist-adf...

Sandro Köchli stand an der CeBIT Rede und Antwort als er vom IBM Hightech Blogger Michael Hülskötter interviewt wurde.

Hauptthema des Interviews war die Partnerschaft mit IBM, was Linux auf IBM Power so stark macht, und dass Adfinis SyGroup eine Vielzahl an Ideen in die Kooperation mit IBM einbringen wird.

So wurden die folgenden Fragen diskutiert:

  • Warum ist die Adfinis SyGroup für IBM interessant?
  • Welche Vorteile ergeben sich aus der Zusammenarbeit?
  • Welche Synergien bestehen zwischen Linux und Power 8?

Aber am besten schauen Sie sich das Video gleich selber an!

http://www.hightech-computing.de/ibmcebit15-adfinis-und-ihr-linux-openpo...

Gestern gab es hohen Besuch aus Südkorea beim GIBB in Bern

Wir haben unter anderem demonstriert, wie ein Informatik-Klassenzimmer heute aussieht. Diesbezüglich ist das GIBB bekannterweise auf dem aktuellsten Stand, auch dank unserer Hilfe. Mit viel Open Source Software entstand hier eine Lösung, die durchaus Leuchtturm-Charakter hat. Offenbar genug, um es dem Staatsbesuch aus dem Technologieland Südkorea zu demonstrieren.